Zahnarztpraxis Innsbruck
Mundhygiene

Professionelle Mundhygiene kombiniert mit eigener Pflege ist immer noch der beste Weg ihre Zähne lange gesund zu erhalten. Vorbeugen ist besser als sanieren.
Bei der ersten Sitzung verschaffen wir uns ein genaues Bild über Ihren aktuellen Zahnstatus und Ihre Putzgewohnheiten.
Bitte bringen Sie Ihre eigene Zahnbürste zur ersten Mundhygienesitzung mit!
Wir überprüfen mit Ihnen gemeinsam Ihre Putztechnik, korrigieren Fehler und entwickeln gemeinsam ein Putzkonzept, wie Sie auch schwierigste Fehlstellungen suffizient sauber halten können.
Biofilm wird angefärbt und schonend wegpoliert, der gesamte Zahnstein schonend entfernt, sodass Sie durch Ihre eigene Mundhygiene diesen sauberen Zustand über Monate erhalten können. Bei Bedarf werden auch raue Füllungsanteile und Überstände nachgearbeitet und poliert – je glatter eine Zahnoberfläche ist, umso langsamer werden sich dort Bakterien ablagern.
Wir empfehlen, 1-2 mal im Jahr eine Mundhygiene durchführen zu lassen.