Zahnarztpraxis Innsbruck
Bleaching

Internes Bleaching
Immer wieder kommt es vor, dass sich wurzelbehandelte Zähne im Laufe der Zeit verfärben oder auch Zähne nach Verletzungen dunkel werden. Um eine Aufhellung des Zahnes zu erreichen, wird ein Bleichgel direkt in den Wurzelkanal eingebracht und mit einer provisorischen Füllung verschlossen. Voraussetzung dafür ist eine dichte Wurzelfüllung. In vielen Fällen muss vor dem Bleichen die Wurzelfüllung neu angefertigt werden.

Externes  Bleaching
Nach Abdrucknahme werden transparente Schienen für ihre Zähne angefertigt. Diese Schienen werden mit kleinen Mengen Bleichgel gefüllt und werden dann mehrere Stunden getragen. Das können Sie natürlich zu Hause machen. Die Schienen sind lang haltbar. Sie können den Vorgang bis zum gewünschten Ergebnis mehrmals wiederholen, je nach dem welches Ergebnis sich sich wünschen.